Startseite
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Historie

70er-Jahre_Platz

Waidesgrund im Wandel Luftaufn 1974 02

 

Tennisclub BW Petersberg 2

Die Geschichte des Vereins TC Blau - Weiß Petersberg e.V 1972

  • 16. Juni 1971: Gründung des Vereins 
  • 22. Juni 1971: 1. Vereinssatzung   1. außerordentliche Mitgliederversammlung und Wahl des ersten Vereinsvorstandes 
  • 07. Mai  1972: Einweihung der Freizeitanlage Waidesgrund: Der TC BW Petersberg ist seitdem Pächter der drei Tennisplätze und des Clubhauses; Eigner ist die Gemeinde Petersberg 
  • 10. Juni 1972: Erstes Clubturnier (Paul-Hahner-Pokal) 
  • 1972: Erste volle Freizeit-Saison 
  • 1983/84: Neubau eines 4. Platzes; die drei bestehenden Plätze werden general überholt. Erhebliche Eigenleistungen (Ball- bzw. Übungswand) 
  • 23. September 1989: "1000-Jahr-Feier" im TC BW Petersberg (20 Mitglieder werden 50 Jahre alt) 
  • 22. Februar 1991: Neufassung der Satzung 
  • 1992/93: Um- und Erweiterungsbau des Clubhauses; Einbau einer automatischen Platzberieselungsanlage - erneut erhebliche Eigenleistungen
  • 09. September 1993: Feierliche Neueröffnung des Clubhauses 
  • ab Winter 1994/95: Tageweise Öffnung des Clubhauses auch im Winter; Private Nutzung des Clubhauses ist möglich

1.Vorsitzende

  • G. Mölleney (1971-1974)
  •  Chr. Ofenstein (1974-1979)
  •  Fr. Dornedden (1979-1991)
  •  K. F. Schmidt (1991-1993)
  •  Dr. St. Loncarevic (1993-2001)
  •  R. Krebs (2001-2007)
  •  J. Gerking (2007-2017)
  •  R. Stietz (seit 2017)

Bewirtung Clubhaus/Platzwart

  • Ehepaar Brand (1986)
  •  Ehepaar Röder (1987)
  •  Ehepaar Franzen (1987-1990)
  •  Herr Gunkel (1991) 
  •  Fam. Mandok (1991-2007) 
  •  Fam. Parmar (2007-2010)
  •  Fam. Hatzileyarisdis (2011)
  •  Ayten Ulosoy (2012-2017)
  •  Ulla Roßmar (2018-

Mitgliederentwicklung

  •  1971 (3 Plätze) 250 Mitglieder (Warteliste: 41)
  •  2000 (4 Plätze) 354 Mitglieder (keine Warteliste)
  •  2012 (4 Plätze) 234 Mitglieder (keine Warteliste)

 

Ehrenmitglieder

  •  H. Trippenfeld